Ergänzende Hinweise - Computeria

  

Unsere Ziele:

Neueinsteigernde helfen wir, eine allfällige Schwellenangst zu überwinden.

Berufsabgängerinnen und Berufsabgänger unterstützen wir, das vorhandene IT-Know-how aufrecht zu erhalten.

Benutzer von PCs, Tablets und Smartphones wollen wir zum Erfahrungsaustausch zusammenführen.

Mit Vorträgen und Workshops vermitteln wir unseren Mitgliedern die notwendigen Informationen, um sicher mit PC und Tablets, Internet und E-Mail umgehen zu können. Dies sowohl bei Windows- als auch bei Apple-/Mac-Geräten. 

 

Wie arbeiten wir?
                                                               

Ein engagiertes Team von MentorInnen  betreibt die Computeria und hilft den Mitgliedern ihre Probleme zu lösen. Die MentorInnen sind Mitglieder des VpA und arbeiten ehrenamtlich. Es sind keine Profis, aber erfahrene PC-AnwenderInnen.

Jeden zweiten und vierten Montag im Monat (mit Ausnahme der Sommerferien) finden Treffen in der Villa Boveri in Baden statt. Bei einem Vortrag hält ein Mentor / eine Mentorin oder ein Gast ein Referat über ein aktuelles Thema mit anschliessender Diskussion.

In den Workshops werden grundsätzlich die persönlichen Fragen der Mitglieder in zwei Gruppen behandelt. Im Forum (Gruppe 1) werden Fragen zum letzten Vortrag behandelt sowie allgemein interessierende Probleme thematisiert. Bei den Freien Themen (Gruppe 2) arbeitet eine Mentorin oder ein Mentor mit ein bis zwei Mitgliedern an ihren aktuellen Fragen. Alle Mentorinnen und Mentoren verfügen dazu über ein von der Computeria zur Verfügung gestelltes Notebook.

Grössere Probleme der Mitglieder können durch unsere Mentorinnen oder Mentoren bei Hausbesuchen oder mit Hilfe des Team-Viewers (Ferndiagnose und Störungsbehebung übers Internet) gelöst werden. Diese Sonderleistungen sind kostenpflichtig und werden wie folgt verrechnet: Computeria-Hausbesuche SFr. 35.- pro Stunde. Davon gehen SFr. 28.- an die Mentoren und SFr. 7.- an die Computeria zur Deckung der mit dieser Dienstleistung verbundenen Kosten. Dazu kommen gegebenenfalls Reisespesen. Um den administrativen Aufwand möglichst gering zu halten, kassiert die Mentorin oder der Mentor jeweils direkt den gesamten Betrag.

 

 Anmeldung               

Für gewisse Veranstaltungen, z.B. Workshops, ist eine Anmeldung erforderlich. Dies ist jeweils bei der Ankündigung auf der Startseite der Computeria ersichtlich.  

 

Organisation / Mitgliedschaft

Die Aktivitäten der Computeria werden durch ein Leitungsteam  von drei MentorInnen koordiniert, das als Ansprechpartner für die Mitglieder zur Verfügung steht. Hier finden Sie Details zum Team Computeria wie Telefon, E-Mail, etc.

Die Computeria ist eine Sektion des VpA und steht nur dessen Mitgliedern offen. Der Jahresbeitrag beträgt zusätzlich CHF 30.- für Einzelmitglieder und CHF 40.- für Paarmitglieder. Anmelden als Mitglied kann man sich hier.

Die VpA-Computeria hält fest, dass jegliche Haftung, sei es durch die Computeria als juristische Person als auch durch deren Mitglieder z.B. MentorInnen, ausgeschlossen wird. Die Computeria empfiehlt generell, wichtige Daten regelmässig auf zusätzlichen Datenträgern wie einem externen Laufwerk, einem Memory Stick oder einer CD zu sichern.

 

 .