ABB Pensionskasse

Unser Verein hat das Recht 3 Mitglieder in die Rentner-Kommission der ABB Pensionskasse zu delegieren. 
Diese Institution ist 2004 vom Stiftungsrat der ABB Pensionskasse gegründet worden. Deren Mitglieder sind Vertreter der 4 ABB Pensionierten Vereinigungen und ein Arbeit­nehmer­vertreter des Stiftungsrats, sowie der Geschäftsführer der ABB Pensionskasse.

Die Kommission tagt jeweils unmittelbar nach den Sitzungen des Stiftungsrats. Es stehen ihr folgende Rechte und Pflichten zu:

  • Die Kommission setzt sich für die Belange sämtlicher Rentenbezüger und -bezügerinnen ein.

  • Die Kommission hat gegenüber dem Stiftungsrat ein Mitspracherecht in Belangen, die die Rentenbezüger und -bezügerinnen betreffen.

  • Die Delegierten der vier ABB Pensionierten-Vereinigungen haben Anspruch darauf, zu den Schulungen eingeladen zu werden, welche jeweils von der ABB Pensionskasse und der ABB Anlagestiftung durchgeführt werden.

 

Reglement der Rentner-Kommission